Saatgut für zukünftige Waldgenerationen

Der Erfolg der künstlichen Waldverjüngung hängt unter anderem von der Samenernte ab.

Als Saatgut kommen nur Früchte ausgewählter und zertifizierter Baumbestände in Frage. Die Erbanlagen der Bäume sind entscheidend für den Erhalt leistungsfähiger, stabiler Waldbestände.

Klettertechnisch nimmt die Samenernte respektive das Zapfenpflücken eine Sonderstellung ein. Gerne bieten wir Ihnen diese besondere Dienstleistung an.